Biografie
Monkey PDF Drucken E-Mail

DJ Monkey aka Marius Buila hatte schon in frühen Jahren Spaß an Musik. Er wuchs mit alten Beatles LPs von seinen Eltern auf.

Die Liebe zur elektronischen Musik kam mit dem 11. Geburtstag als er seine erste Dream Dance geschenkt bekam. Von nun an drehte sich alles um die elektronische Musik. Durch Zufall kam man auf die Homepage von TechnoBase.FM, ein Webradioprojekt, welches frisch gestartet worden war. Seitdem ist er Stammlistener und über dieses hat er auch DJ T-Flow und DJ Danny-E damals aka DJ 4-Motion kennen gelernt, welche auf TB auflegten. Schon nach den ersten Besuchen im Discoplex A5, wo T-Flow und 4-Motion regelmäßig die Tanzfläche rockten, stand fest, dass es nicht nur beim Musik hören bleiben wird, sondern man selbst auflegen will.

Aller Anfang ist schwer: Mit Virtual DJ wurden erste Versuche gestartet, die sich immer besser entwickelten. Daraufhin wurde Monkey auf meheren kleinen Feiern als "DJ" angeheuert um den Abend über für gute Stimmung zu sorgen. Bald merkte man jedoch, dass Virtual DJ allein nicht genügen kann. Es folgte der Kauf des Behringer BCD 2000 und kurze Zeit später der des BCD 3000. Nach einiger Zeit kam der Umstieg zu Native Instruments Traktor Scratch Pro und die Anschaffung, zusammen mit Jonkey, des Mischpults sowie der ersten CD-Player von Freund und DJ-Kollege Toy Deeluxe.

Seit 10/2008 arbeitet er im Musikpark Pforzheim als Lagerist und Techniker, dort ist er mit für die Licht und Tontechnik verantwortlich und hat somit viel mit den DJs und der Hardware zu tun. Dort trifft er auch oft DJ Größen wie DJ Scotty, Starsplash, DJ Novus aka Groove Coverage und viele mehr..



GEFÄLLT MIR
Reddit! Del.icio.us! Mixx! Free and Open Source Software News Google! Live! Facebook! StumbleUpon! Joomla Free PHP
 
Jonkey PDF Drucken E-Mail

DJ Jonkey alias Jens wurde 1989 in Karlsruhe geboren. Er wuchs schon mit Musik auf, denn als kleiner Kerl lauschte er der Musik seines Vaters und saß dabei meist vor den Boxen, denn richtig Druck musste seine Musik schon immer haben!

Zur elektronischen Musik kam er dann mit etwa zwölf Jahren, als er von einem Freund ein paar Mp3’s bekommen hat. Darunter waren damalige Top Nummern wie "DJ Shog - Another World" und "DJ Dean - Protect your Ears". Eben durch diese Songs steigerte sich seine Begeisterung für die elektronischen Beats. In der Schule lernte er dann Marius kennen. Die beiden mochten die gleiche Musik und verstanden sich super. Es entwickelte sich eine Freundschaft aus der dann später das heutige DJ-Duo „Jonkey & Monkey“ entstand.

Als DJ Monkey auf ein Onlineradio stieß, das damals grade frisch gestartet wurde, hat er Jens natürlich sofort davon erzählt. Jens lauschte oft und viel und es begeisterte ihn, wie die Songs so flüssig ineinander übergingen. Über dieses Radio und spätere Treffen im Discoplex A5 lernte er T-Flow und DJ Danny-E kennen.

Für Jens war es eine tolle Erfahrung öfter mit Danny und T-Flow unterwegs sein zu können. Durch sie schnupperte er die erste DJ-Luft und es wurde bald klar, dass da mehr kommen musste als nur Musik zu hören. So startete Jens seine ersten Versuche mit Virtual DJ und bekam von Danny-E und T-Flow die ersten Tipps.

Zusammen mit Monkey war er dann auf mehreren kleinen und großen Feiern als DJ unterwegs und konnte so wichtige Erfahrungen sammeln. Außerdem wurde dann nach und nach Equipment angeschafft und auch weitere Bekanntschaften geschlossen. Darunter auch DJ Toy-Deeluxe, der die beiden mit den ersten DJ-CD-Spielern versorgte und auch noch heute ein guter Freund ist.

 



GEFÄLLT MIR
Reddit! Del.icio.us! Mixx! Free and Open Source Software News Google! Live! Facebook! StumbleUpon! Joomla Free PHP
 


you are here: Start ABOUT US Biografie